Sommerhus - 6 personer - 56036 - Palaia

6 personer
Feriehus / Ferielejlighed

Oversigt

Emne nr.: 261-PAA150
7 overnatninger
Fra DKK 5.513,-
  • Soverum 3
  • Badeværelser 2
  • Boligareal 100 m²
  • Husdyr Ikke tilladt
  • Tilbyder miniferie Nej
  • Afstand vand 54 km
  • Afstand indkøb 7 km
  • Swimmingpool Ja
  • Brændeovn Ja
Se alle faciliteter

Beskrivelse

Teksten foreligger ikke på Dansk. Se teksten på Tysk nedenfor eller se den maskinoversatte på Dansk.

Dieses Haus: PAA150


Ferienhaus mit Pool

PAA 150 - Ferienhaus  6 Personen

Das stattliche Landhaus PODERE S. CATERINA steht ca. 800 m außerhalb von Palaia auf einem umzäunten, terrassierten Hanggrundstück mit Blick auf Obst- und Olivenbäume und grüne Hügelketten. Zufahrt ca. 200 m über Schotterweg, Parkplatz auf dem Grundstück.
Das weitläufige Terrain bietet viel Platz zum Entspannen. Direkt beim Haus kleine möblierte Terrasse mit Sonnenschirm. Elektrischer Grill. Etwas unterhalb, über Außentreppe erreichbar, liegt der Pool (9 x 4,50 m, 06.05.-30.09.) mit Sonnenliegen, Liegestühlen und Sonnenschirm. Außendusche. Pool- und Außenanlagen werden vom gastfreundlichen Vermieter gepflegt. Den Gästen stehen 4 Fahrräder kostenlos zur Verfügung.
Feriengerechte Einrichtung mit alt-toskanischen Möbeln. Noch originale Cotto- und Fliesenböden. Sat-TV. Fliegengitter. Elektroöfen.



Nebenkosten am Ort:
Strom nach Verbrauch, ca. € 0,40/kWh. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 150. Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

PAA 150 4½-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 100 m2. Erdgeschoss: Eingangsbereich. Wohnraum mit Sitzcouch und Essplatz. Zwischenebene: Dusche/WC. 1. Etage: Vorraum mit Sitzgruppe und Zugang zur Küche (4 Flammen, Backofen, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine) mit Kamin (Holz inklusive) und Essplatz. 2 Schlafzimmer, jeweils mit franz. Bett (1,60 m breit). Zweibettzimmer (Betten zusammenstellbar). Sitzbadewanne/WC (kleiner Raum).

Lucca, Pisa und Umgebung Die prächtige Stadt Lucca (ca. 90.000 Einwohner) liegt in der nordwestlichen Toskana, umgeben von den Ausläufern der Apuanischen Alpen im Norden und den Monti Pisani im Süden. Ihren Reichtum gewann Lucca als Handelsstadt, deren Tuche, Seiden und Brokate in ganz Europa und im Orient begehrt waren. Die intakte, harmonische Stadtanlage erschließt sich am besten bei dem etwa 4 km langen Rundgang 'Passeggiata delle Mure' auf der 30 m breiten, vollständig erhaltenen Wallanlage aus dem 16./17. Jhdt. Im Schatten mächtiger Platanen umrundet man die Altstadt mit ihren Villen, Kirchen und Patrizierhäusern, schönen Portalen, lauschigen Innenhöfen, Plätzen und Gärten. Lucca gilt als Antiquitäten-Mekka. Während des gesamten Septembers Herbstmarkt auf der Piazza San Michele. Wochenmarkt auf der Piazza del Mercato, dem Gelände des einstigen römischen Amphitheaters.
20 km südwestlich, näher dem Meer, liegt Pisa , im frühen Mittelalter eine mächtige Stadtrepublik und alte Rivalin von Lucca. Die Universitätsstadt mit ebenfalls ca. 90.000 Einwohnern wirkt städtischer als Lucca. Die Altstadt mit zahlreichen geschichtsträchtigen Bauten – allen voran der Campo dei Miracoli mit Dom, 'Schiefem Turm', Baptisterium und Campo Santo – blieb in ihrer Struktur und Geschlossenheit erhalten.
Unweit von Lucca und Pisa lockt die Küste der Versilia mit dem beliebten Badeort Viareggio (25 km). In der Umgebung eine Reihe von sehenswerten Villen; stellvertretend sei die Villa Torrigiani in Camigliano genannt, ein Prachtbau aus dem 16. Jhdt. Lohnend sind Fahrten und Wanderungen in den Apuanischen Alpen mit Höhen bis nahe 2000 m. Ein Teil ist Naturpark.


Palaia Palaia liegt im nordwestlichsten Zipfel des Chianti-Gebietes, auf einem Hügel (240 m) östlich des Era-Tals, zwischen Pisa (45 km) und Volterra (42 km). Die Stadttore sowie Reste der Stadtmauer des mittelalterlichen Ortes sind erhalten geblieben. Sehenswert die romanische Stadtkirche Sant’Anna. Günstiger Ausgangspunkt für Ausflüge nach Lucca (54 km), Florenz (62 km) oder San Gimignano (38 km). Ein Besuch des kleinen Landwirtschaftsmuseums von San Gervasio (8 km) ist nicht nur für Kinder interessant. 27-Loch-Golfplatz in Castelalfi 20 km. Strand in Tirrenia 54 km.

Toskana Die besondere Faszination dieser einzigartigen italienischen Region, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsland der Nordeuropäer, liegt in der Fülle und in der Gegensätzlichkeit ihrer landschaftlichen und kulturellen Attraktionen. Im Landesinneren bestimmen sanft geschwungene Hügel mit Reben, knorrigen, jahrhundertealten Olivenhainen und weiten Getreidefeldern das Landschaftsbild. Dichtbewaldete Gebirgszüge laden zu Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein. Die vielgesichtige Küste bietet beliebte Badeorte mit flachen Sandstränden an der Riviera della Versilia, wilde, felsige Buchten bei Livorno und stille Badeplätze in der ungezähmten, südlichen Maremma. Neben den lebhaften Kunstmetropolen Florenz, Siena, Lucca und Pisa mit prächtigen Baudenkmälern und Museen, atemberaubenden Plätzen und einmaligen Parkanlagen gilt es kleine mittelalterliche Städte, Dörfer und Weiler mit verwinkelten, malerischen Gassen zu entdecken.

Faciliteter

  • Afstande

    Afstand by
    62000
    Afstand by
    45000
    Afstand bysentrum
    800
    Afstand golf
    20000
    Afstand indkøb
    800
    Afstand lufthavn
    50000
    Afstand strand
    54000
    Afstand supermarked
    7000
  • Facilities

    Barneseng
    Ja
    Husdyr ikke tilladt
    Ja
    Pejs
    Ja
    Pool
    Ja
    Privat pool
    Ja
    Radiator
    Ja
    Sat. TV
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
  • Hus-info

    Antal toiletter
    2
    Badeværelser
    2
    qm
    100
    Soveværelser
    3
    Værelser
    4

Priser og kalender

Kalender

Ankomst

Forrige Næste
Ledig
Optaget
   Ankomst mulig

Varighed

Varighed

Pris

Periode

Ankomst
Afrejse
Varighed
1 uge

Personer

Op til 6 personer

Bemærk

Ankomst er ikke valgt.
Lejebetingelser