Sommerhus - 4 personer - 06600 - Antibes

4 personer
Feriehus / Ferielejlighed

Oversigt

Emne nr.: 257-ANT111
7 overnatninger
Fra DKK 3.495,-
  • Soverum 1
  • Badeværelser 1
  • Boligareal 42 m²
  • Husdyr 1
  • Tilbyder miniferie Nej
  • Afstand vand 3 km
  • Swimmingpool Ja
  • Sauna Ja
  • Internet Ja
  • Opvaskemaskine Ja
  • Ikkeryger Ja
Se alle faciliteter

Beskrivelse

Teksten foreligger ikke på Dansk. Se teksten på Tysk nedenfor eller se den maskinoversatte på Dansk.
Côte d'Azur Côte d'Azur – ein Name, der Träume von Licht und Farben entstehen läßt, der sehnsüchtige Gedanken an tiefblaues Meer bis zum Horizont weckt und imaginäre Wolken von Lavendel-, Rosen- und Thymianduft in die Nase treibt. Der Aufruhr der Sinne hat Tradition. Schon die alten Römer schätzten die Schönheit dieser Landschaft, besetzten und besiedelten sie und vereinnahmten sie schließlich als römische Region Liguria. Entlang der 'Via Aurelia', seinerzeit wichtigste Verkehrsader Südfrankreichs, hinterließen sie zahlreiche Zeugnisse ihrer Kultur; beispielsweise sind in der von Cäsar gegründeten Hafenstadt Fréjus, heute etwa 2 km im Landesinneren gelegen, römische Bauwerke wie das Amphitheater oder die Relikte des einst 40 km langen Aquädukts zu finden.
Restlos begeistert vom strahlenden Licht und der Leuchtkraft der Farben waren und sind die Maler. Ihre Blütezeit war die des späten Impressionismus bis hin zum Kubismus. Kurz vor der Jahrhundertwende ließ sich ein Kreis von Malern in St. Tropez nieder und begründete den Ruf des Künstlerparadieses. Ein Besuch im Impressionisten-Museum des Ortes ist lohnenswert. Matisse, der meist in Nizza lebte, Picasso und Chagall sind die Malheiligen der Côte d'Azur; das Matisse-Museum in Nizza gilt als das wichtigste seiner Art in Frankreich.
Auch heute noch ist die Anziehungskraft auf Künstler und Kunsthandwerker jeder Couleur ungebrochen. Ein Ausflug in die romantischen Dörfer des Binnenlandes beschert eine bunte Palette von Ateliers und Werkstätten; selbst wenn die Spreu vom Weizen getrennt ist, bleibt genügend Auswahl an Bildern, handgefertigtem Schmuck und anderen schönen Dingen.
Und noch eine Gruppe von Besuchern verfiel dem magischen Reiz der blauen Küste mit ihrem milden Klima und der mediterranen Vegetation und prägte maßgeblich ihr heutiges Gesicht: die Adligen und Reichen ganz Europas zog es schon im 18. Jahrhundert hierher, um komfortabel und stilvoll zu überwintern. Ihnen folgte später die amerikanische High-Society, begeisterte sich an den mondänen Badeorten, den eleganten Strandpromenaden und den prunkvollen Hotelpalästen. Der Tourismus war geboren!
Es gibt sicher wenige Landschaften, die die Gefühle der Urlauber so ansprechen wie diese. Grüne Hänge mit Farbtupfern von üppigen Blüten fesseln das Auge, eingerahmt von schroffen Felsnasen, im Hintergrund die Seealpen, vom Dunst verhüllt. Der Küstensaum an der Flanke des Esterel-Gebirges präsentiert sich blau-weiß-rot in den französischen Nationalfarben: blau das Meer, in das die roten Porphyrfelsen eintauchen, weiß die Gischt, die sie umspielt.
Reizvolle Kontraste finden sich überall. Kilometerlange Sandstrände tragen ein symmetrisches Muster von Sonnenschirmen und -liegen, während sich an den bizarren Küsten einsame, idyllische Buchten verbergen. In den Küstenstädten Cannes, Nizza und Monte-Carlo pulsiert das Leben unter südlicher Sonne, doch schon nach kurzer Fahrt ins bergige Hinterland dominiert unverfälschte, nach Kräutern duftende Natur, bezaubern stille Dörfer mit ihrer jahrhundertealten Schönheit und Ruhe.
Sollte sich nun noch eines der vielen hübschen Restaurants finden, das dem Gast die aromatisch-knoblauchgeschwängerten einheimischen Gerichte vorsetzt, dazu den landestypischen Rosé, so ist das Glück vollkommen.

Anreise
Rhônetalautobahn über Lyon – Orange – Aix-en-Provence und weiter über die Autoroute du Soleil bis Nizza. Mulhouse – Nizza ca. 860 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 73). Wer Zeit und Muße hat, sollte eine Strecke über die berühmte Route Napoléon wählen, die von Grenoble bis Nizza durch die schönsten und wildesten Landschaften Savoyens und der Provence führt (Genf – Nizza ca. 760 km). Autobahngebühren Genf – Grenoble ca. € 18.
Alle Angaben Stand 2017.

Antibes Das berühmte Cap d'Antibes, zwischen Nizza und der Bucht von Cannes, zählt aufgrund seiner bevorzugten Lage, des beständigen Klimas und der üppigen Vegetation zu den reizvollsten Zielen an der Côte d'Azur. Die drei Orte auf dem Cap (Antibes, Juan-les-Pins und Le Cap) haben jeweils ihren eigenen Reiz und Charakter. Antibes mit seiner hübschen Altstadt, engen malerischen Gassen, Straßenmärkten, Boutiquen, Restaurants und Bistros besitzt einen großen Jachthafen sowie eine sehenswerte Picasso-Sammlung im Grimaldi-Schloss. Juan-les-Pins mit herrlichen Platanen- und Pinienhainen ist der lebhafteste der drei Orte. Le Cap ist ein ruhiger prächtiger Villenort mit einem einzigartigen botanischen Garten. Juan-les-Pins/Antibes bieten einen ausgedehnten, feinsandigen Strand, ein umfangreiches Sportangebot sowie ein breites, kulturelles Unterhaltungsangebot. Vom Cap d'Antibes aus gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten entlang der Côte d'Azur und ins Hinterland, etwa nach Biot (Fernand-Léger-Museum), zur Töpferstadt Vallauris, nach Cannes und Nizza.

Dieses Haus: ANT111


Residenz Baie des AngesFerienanlage mit Pools und Wellness

ANT 110 - Wohnungen  2-3 Personen

ANT 111 - Wohnungen  2-4 Personen

ANT 112 - Wohnungen  2-3 Personen

Die 2013 geschmackvoll renovierte Residenz BAIE DES ANGES liegt in einem Wohngebiet am nördlichen Ortsrand von Antibes, 4 km vom Ortskern entfernt. Langer Kiesstrand 3 km, nächster Sandstrand 4 km, erste Geschäfte ca. 700 m. Die Residenz gliedert sich in 2 maximal viergeschossige Gebäude mit insgesamt 46 Wohnungen und 146 Hotelzimmern, die durch ein zentrales gläsernes Gemeinschaftsgebäude verbunden sind. Der gepflegte, ca. 1,7 ha große Park ist umzäunt und durch elektrische Toreinfahrt gesichert.
In der Anlage: geschwungener beheizbarer Meerwasserpool (ca. 18 x 12,5 m, ganzjährig), weiterer Meerwasserpool (20 x 12,5 m, ganzjährig) und Kinderbecken (Meerwasser), große Sonnenterrasse mit Liegen (je nach Verfügbarkeit). Im Preis enthalten moderner großzügiger Wellnessbereich (geöffnet von 9-20 h) mit beheiztem Indoor-Meerwasserpool (Ø 10 m; Badekappenpflicht), Fitnessraum, Sauna und Dampfbad (Zutritt für Kinder unter 12 Jahren nur zum Indoor-Pool und nur zu bestimmten Zeiten). Gegen Bezahlung: Massagen und Anwendungen mit Thalassotherapie (INTER CHALET-Gäste erhalten 10% Reduktion). Außerdem in der Anlage gutes Restaurant (Frühstück, Halb-, Vollpension und 'à la carte' möglich), Bar mit Brötchenservice (Bestellung am Vorabend), Seminarräume, durchgehend geöffnete Rezeption mit Verleih von Bügeleisen/-brett und Vermietung von E-Bikes, Gepäckraum, Aufzüge zu den Etagen. Internetzugang (WLAN, inklusive) in der gesamten Anlage. Shuttle-Bus ins Zentrum von Antibes (€ 1 pro Person für Hin-/Rückfahrt; Reservierung am Vorabend). Pro Wohnung ein PKW-Stellplatz (in Tiefgarage oder innerhalb der Anlage).
Die modern und geschmackvoll eingerichteten Wohnungen haben jeweils Balkon mit Mobiliar (ANT 112 mit seitlichem Meerblick). Fliesen- und Laminatboden. Sat-TV, Internetzugang (WLAN, inklusive), Safe, Klimaanlage mit Kühl-/Heizfunktion.
Hinweis: Rauchen ist in der Residenz/den Wohnungen nicht gestattet.




Nebenkosten am Ort:
Endreinigung der Küchenzeile durch die Mieter. Kurtaxe.
Wäsche
vorhanden (Betten bei Ankunft bezogen). Wechsel der Bettwäsche, € 20 pro Bett. Wechsel der Handtücher, € 15 pro Person.
Kaution
€ 150 (in bar, Visacard, Mastercard, American Express).
Kinderbett/Hochstuhl
ohne Berechnung (Bestellung).
Haustier
€ 20 pro Tag (nur kleines Tier; Anmeldung).

ANT 110 1-Zimmer-Wohnung, ca. 28-33 m2. Wohn-/Schlafraum mit franz. Bett (1,60 m breit), Essplatz, Küchenzeile (2 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine), Balkonausgang. Im Eingangsbereich Einzelbett (0,80 m breit). Bad. Sep.WC.

ANT 111 2-Zimmer-Wohnung, ca. 42 m2. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch (1,60 m breit), Essplatz, Küchenzeile (2 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine), Balkonausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,80 m breit) und Ankleideraum. Bad. Sep.WC.

ANT 112 1-Zimmer-Wohnung, ca 28-33 m2. Wohn-/Schlafraum mit franz. Bett (1,60 m breit), Essplatz, Küchenzeile (2 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine), Ausgang zum Balkon mit seitlichem Meerblick. Im Eingangsbereich Einzelbett (0,80 m breit). Bad. Sep.WC.

WICHTIG! Es ist nur eine begrenzte Art von Haustieren (möglicherweise auch nur in gewissen Zeiträumen) erlaubt. Für genaue Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Faciliteter

  • Afstande

    Afstand by
    20000
    Afstand by
    14000
    Afstand bysentrum
    4000
    Afstand indkøb
    700
    Afstand lufthavn
    15000
    Afstand strand
    3000
  • Facilities

    aircondition
    Ja
    Barneseng
    Ja
    Fælles pool
    Ja
    Feriecenter
    Ja
    Husdyr tilladt
    Ja
    Ikke rygere
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet (andet)
    Ja
    Opvaskemaskine
    Ja
    Pool
    Ja
    Radiator
    Ja
    Sat. TV
    Ja
    Sauna
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Hus-info

    Antal toiletter
    1
    Badeværelser
    1
    qm
    42
    Soveværelser
    1
    Værelser
    2

Priser og kalender

Kalender

Ankomst

Forrige Næste
Ledig
Optaget
   Ankomst mulig

Varighed

Varighed

Pris

Periode

Ankomst
Afrejse
Varighed
1 uge

Personer

Op til 4 personer

Bemærk

Ankomst er ikke valgt.
Lejebetingelser